Aufgrund der aktuellen Situation haben unsere Märkte Mo-Fr von 7 bis 19 Uhr und Sa von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Kaiserschmarrn am Spieß mit Zwetschkenröster

Zubereitung
20 min
fertig in
20 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Fingerfood
Kaiserschmarrn geht auch anders!

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für den Teig:
4
Eier
100 g
Mehl
4 EL
Zucker
1 EL
Vanillezucker
200 ml
Milch
Für den Zwetschkenröster:
500 g
reife Zwetschken
8 EL
Zucker
Mark einer Vanilleschote
1 Prise
Zimt
Außerdem:
Butter
-1
Staubzucker
Mikadostäbchen
Kleine Dipschalen

Zubereitung

1
Für den Röster Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. Diese mit 8 EL Zucker und 3 EL Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und zur Seite stellen. Gerne können dafür auch bereits eingeweckte Früchte verwendet werden.
2
Vanillemark, die Schote und Zimt dazugeben und für 10 Min. mit köcheln lassen.
3
Die Eier für den Kaiserschmarrnteig trennen und das Eiweiß steif schlagen.
4
Eigelb, Mehl, Zucker, Vanillezucker und Milch zu einem glatten Teig verrühren.
5
Nun den Eischnee unterheben.
6
Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und den Teig portionsweise goldbraun backen. Den Teig großzügig in der Pfanne auseinander stechen.
7
Die Kaiserschmarrnstücke nun auf ein Mikadostäbchen stecken und mit Zwetschgenröster zum Dippen servieren. Obendrauf kann noch etwas Staubzucker gegeben werden.