Aufgrund der aktuellen Situation schließen unsere Märkte um 19:00. Die Samstag-Öffnungszeiten sind unbetroffen.
MERKUR_Logo_Claim_transparent.png

Lebkuchenherzen mit Füllung

Zubereitung
40 min
fertig in
120 min
Schwierigkeit
Kategorie Dessert
Herziger Lebkuchengenuss zu Weihnachten.
Zutaten für
 
Portion(en)
Für die Lebkuchenherzen:
250 g
Honig
150 g
Zucker
150 g
Butter
3 EL
Kakao
5 g
Lebkuchengewürz
1
Ei
600 g
Mehl
1 Pkg.
Backpulver
150 g
Powidl
75 g
Marzipan
400 g
Kuvertüre
etwas Butter

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für die Lebkuchenherzen:
250 g
Honig
150 g
Zucker
150 g
Butter
3 EL
Kakao
5 g
Lebkuchengewürz
1
Ei
600 g
Mehl
1 Pkg.
Backpulver
150 g
Powidl
75 g
Marzipan
400 g
Kuvertüre
etwas Butter

Zubereitung

1
Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
2
Honig, Zucker und Butter erhitzen bis der Zucker geschmolzen ist.
3
Zuckermischung abkühlen (ca. 20 Min.) lassen.
4
Zuckermasse mit Kakao, Lebkuchengewürz und Ei verquirlen. Nun Backpulver und Mehl dazugeben.
5
½ des Teigs auf bemehlter Fläche ca. 3 cm dick ausrollen und Herzen ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
6
Marzipan mit Pflaumenmus verrühren und die Masse auf die Herzen geben.
7
Restlichen Teig etwas dünner ausrollen (2 mm) und wieder Herzen ausstechen und auf die unteren Herzen legen und andrücken.
8
Lebkuchen für ungefähr 10 Min. im Ofen backen und abkühlen lassen.
9
Geschmolzene Kuvertüre  mit Butter verrühren und damit die Lebkuchen bestreichen.
10
Ggf. die Lebkuchen noch Verzieren z.B. mit Vollmilch-Kuvertüre