MERKUR_Logo_Claim_transparent.png
  • /
  • Rezepte
  • /
  • Rinds-Bratwurst im Kräuterbett mit Rispentomaten

Rinds-Bratwurst im Kräuterbett mit Rispentomaten

im Kräuterbett mit Rispentomaten

Zubereitung
75 min
fertig in
75 min
Schwierigkeit
Kategorie Grillen Kategorie Fleisch Kategorie Wurst-Grillen
Herrlich würzige Rinds-Bratwürstel im Kräuterbett überzeugen jeden Fleischtiger.
Zutaten für
 
Portion(en)
Für die Rinds-Bratwurst:
2 Pkg.
Rohe Rinderbratwurst, 10 Stück, insg. 800 g
20 g
Rosmarin frisch
20 g
Salbei frisch
20 g
Thymian frisch
500 g
kleine Rispentomaten
4
ganze Knoblauchknollen, groß
Meersalz
6 EL
Olivenöl +etwas zum Bepinseln
1 EL
Weinessig
1 TL
Honig
1
frische Knoblauchzehe, fein gerieben
2 Zweige
frisches Basilikum, Blätter abgezupft

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für die Rinds-Bratwurst:
2 Pkg.
Rohe Rinderbratwurst, 10 Stück, insg. 800 g
20 g
Rosmarin frisch
20 g
Salbei frisch
20 g
Thymian frisch
500 g
kleine Rispentomaten
4
ganze Knoblauchknollen, groß
Meersalz
6 EL
Olivenöl +etwas zum Bepinseln
1 EL
Weinessig
1 TL
Honig
1
frische Knoblauchzehe, fein gerieben
2 Zweige
frisches Basilikum, Blätter abgezupft

Zubereitung

1

Für die Sauce die Knoblauchknollen ungeschält und im Ganzen im nicht vor­geheizten Backofen bei 140 °C Ober­-/ Un­terhitze 40 Min. backen, bis sie sehr weich sind. Währenddessen den Grill anheizen.
2

Knoblauchknollen etwas auskühlen lassen und vorsichtig schälen. Knoblauch gemeinsam mit einer Prise Salz in einen Mörser geben und zu einer groben, stü­ckigen Paste verarbeiten. Olivenöl, Essig, Honig und die geriebene Knoblauchzehe einarbeiten und nach Geschmack salzen. Die Basilikumblätter mit den Fingern grob zerteilen und mit der Sauce vermischen.
3

Die Würste bei direkter Hitze grillen, bis sie schöne Grillspuren aufweisen. Zur Seite schieben. Die Kräuter bei indirekter Hitze auf dem Rost verteilen und die Würste darüber­legen. Die Tomaten samt Rispen in eine Grilltasse geben und danebenstellen. Bei indirekter, mäßiger Hitze und geschlosse­nem Deckel weitere 10 Min. grillen.
4

Die Würste auf einem Holzbrett mit dem Kräuterbett anrichten. Mit etwas Öl bepinseln. Die Rispentomaten darüber­legen und mit der Sauce servieren. Dazu passt cremige Polenta.