Aufgrund der aktuellen Situation haben unsere Märkte Mo-Fr von 7 bis 19 Uhr und Sa von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Roastbeef

mit Kohlsprossen & Knödeln in Haselnussbutter

fertig in
120 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Weihnachten
Ein raffiniertes Rezept für das Weihnachtsmenü

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für das Roastbeef:
1.2 kg
Roastbeef am Stück
Salz, Pfeffer
5 EL
Sonnenblumenöl
1
Knoblauchknolle
200 g
Zwiebeln
1 Bund
Thymian
Für die Knödel:
4 EL
Butter
150 ml
Milch
5 g
helles Brot oder Semmeln
2
Eier
1.5 TL
Backpulver
Für die Kohlsprossen:
1 EL
Kohlsprossen
80 g
Schalotten
2 EL
Olivenöl
250 ml
Schlagobers
Außerdem:
1 Handvoll
ganze Haselnüsse
Muskatnuss

Zubereitung

1
Ofen auf 100 °C Ober- / Unterhitze vorheizen. Roastbeef sanft abwaschen und trocken tupfen, rundherum salzen und pfeffern. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Roastbeef darin rundherum scharf anbraten. Knoblauchknolle quer halbieren. 120 g Zwiebeln schälen und in dicke Spalten schneiden, gemeinsam mit dem Knoblauch in eine ofenfeste Form geben. Roastbeef daraufsetzen, Thymianzweige darüber verteilen und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 1 Stunde 25 Min. garen.
2
In der Zwischenzeit die restliche Zwiebel schälen, fein hacken, mit 2 EL Butter und Milch erwärmen, über die Brotwürfel gießen und mischen. Masse abkühlen lassen. Eier, Backpulver, Salz und Pfeffer dazugeben und gründlich mischen. Ca. 30 Min. ruhen lassen. Aus der Masse 12 Knödel formen und wiederum 10 Min. ruhen lassen. Salzwasser zum Köcheln bringen, Knödel portionsweise hineingeben. Sobald sie an die Oberfläche steigen, herausnehmen.
3
Ca. 20 Min. bevor das Roastbeef fertig ist, Kohlsprossen putzen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. garen, abgießen, eiskalt abschrecken. Schalotten schälen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotten darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. andünsten mit Schlagobers ablöschen, etwas einkochen lassen. Kohlsprossen dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, warm halten.
4
Haselnüsse grob hacken. Restliches Öl und restliche Butter in einer Pfanne erhitzen, Haselnüsse und Knödel darin bei mittlerer Hitze goldbraun anrösten.
5
Roastbeef aus dem Ofen nehmen, 5 Min. ruhen lassen und dann in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Kohlsprossen und Knödeln servieren.