Aufgrund der aktuellen Situation haben unsere Märkte Mo-Fr von 7 bis 19 Uhr und Sa von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Salatherzen mit Kartoffeln & geräuchertem Saibling

fertig in
40 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Detox
  • Salat
Salatherzen für den besonders feinen Geschmack.

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für den Salat:
2 EL
Senfkörner
2 EL
Weißweinessig
1 TL
Zucker
500 g
möglichst kleine heurige Kartoffeln
Salz und weißer Pfeffer, frisch gemahlen
1 EL
Olivenöl
0.5 Bund
frischer Dill
0.5 Bund
frischer Schnittlauch
1 Packung
Saibling, geräuchert
4
Salatherzen
4 EL
Perlzwiebel
Für das Dressing:
2
Eigelb
0.5 TL
Dijonsenf
Salz
1 Zucker
Zucker
50 ml
Weißweinessig
120 ml
Olivenöl

Zubereitung

1
Die Senfkörner in heißem Wasser waschen, abspülen und 5 Min. in kochendem Wasser garen. Abseihen und noch heiß mit 2 EL Weißweinessig und Zucker vermischen. Mindestens 1 Stunde, am besten aber über Nacht ziehen lassen.
2
Kartoffeln bürsten und kochen. Noch lauwarm in Stücke schneiden, salzen, pfeffern und mit 1 EL Olivenöl mischen.
3
Vom Dill die Stängel entfernen und die Blättchen grob hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Saiblingsfilets in grobe Stücke brechen.
4
Für das Dressing alle Zutaten in einen Mixbecher geben und mit einem Stabmixer bei hoher Geschwindigkeit verrühren. Die Hälfte des Dressings kurz vor dem Servieren gemeinsam mit den Senfkörnern, dem Saibling und den Kräutern vorsichtig unter die Kartoffeln mischen.
5
Salatherzen halbieren und mit Kartoffeln, Perlzwiebeln und Kräutern auf Tellern arrangieren. Mit restlichem Dressing beträufeln.