MERKUR_Logo_Claim_transparent.png

Spider Brownies

Zubereitung
50 min
fertig in
120 min
Schwierigkeit
Kategorie Halloween Kategorie Dessert
Süßer Kürbis-Schokoladen Brownie trifft auf salzige Brezeln - unsere Spider Brownies begeistern auf Ihrer Halloweenfeier bestimmt jeden!
Zutaten für
 
Portion(en)
Kürbisteig
150 g
Kürbis, ca. 1/2 Hokkaido (fertig gegart)
50 g
Mehl
50 g
Butter, zimmerwarm
2
Eier
1 gestrichener TL
Backpulver
80 g
Zucker
Prise
Salz
0.5 TL
Zimt, gemahlen
0.5 TL
Nelke, gemahlen
0.5 TL
Ingwer, gemahlen
Brownieteig
50 g
dunkle Schokolade
110 g
Butter
2
Eier
150 g
Zucker
50 g
Mehl
1 gestrichener TL
Backpulver
Prise
Salz
30 g
Pekannüsse, geröstet und grob gehackt
60 g
Schokostücke
Dekoration
Minibrezel
etwas
geschmolzene Schokolade
Zuckeraugen

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Kürbisteig
150 g
Kürbis, ca. 1/2 Hokkaido (fertig gegart)
50 g
Mehl
50 g
Butter, zimmerwarm
2
Eier
1 gestrichener TL
Backpulver
80 g
Zucker
Prise
Salz
0.5 TL
Zimt, gemahlen
0.5 TL
Nelke, gemahlen
0.5 TL
Ingwer, gemahlen
Brownieteig
50 g
dunkle Schokolade
110 g
Butter
2
Eier
150 g
Zucker
50 g
Mehl
1 gestrichener TL
Backpulver
Prise
Salz
30 g
Pekannüsse, geröstet und grob gehackt
60 g
Schokostücke
Dekoration
Minibrezel
etwas
geschmolzene Schokolade
Zuckeraugen

Zubereitung

1
Kürbis halbieren und ausputzen (Kerne entfernen), dann mit der Seite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180°C ca. 40 Minuten lang garen. Herausnehmen, abkühlen lassen und das Fruchtfleisch herauslöffeln. Mit einem Pürierstab pürieren.
2
Kürbis mit den restlichen Zutaten für die Kürbismasse mischen und beiseitestellen.
3
50 g der Schokolade mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen und beiseitestellen. Restliche Schokolade und Pekannüsse grob hacken. Geschmolzene Schokolade mit Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Eiern verrühren und die Nüsse und groben Schokostücke unterheben.
4
In eine mit Backpapier ausgelegte Form (ca 35x25 cm) die Schokomasse hineinleeren. Dann löffelweise die Kürbismasse darauf verteilen und mit einem Messer grob mischen sodass sich ein schönes Muster ergibt.
5
30 Minuten bei 170°C backen.
6
Abkühlen lassen und kleine runde Kreise ausstechen. Etwas geschmolzene Schokolade darauf geben. Brezel brechen sodass kleine Beinchen entstehen und ein Ende in Schokolade tunken. Dann jeweils 8 Stück auf den Brownie Bites platzieren. Zuckeraugen drauf und fertig ist die kleine Brownie Spinne.