MERKUR_Logo_Claim_transparent.png

Spinatomelett

Zubereitung
15 min
fertig in
15 min
Schwierigkeit
Kategorie Vegetarisch Kategorie Bio
Lassen Sie sich Spinat zum Frühstück schmecken.
Zutaten für
 
Portion(en)
Zutaten:
4
Ja! Natürlich Bio-Eier (Größe L)
1 Prise
Alnatura Salz und Pfeffer
20 ml
Ja! Natürlich Bio-Schlagobers
1 Handvoll
Ja! Natürlich Bio-Kräuter
2 Scheiben
Ja! Natürlich Bio-Heumilchkäse
50 g
Ja! Natürlich Bio-Blattspinat Minis (aufgetaut)
Ja! Natürlich Bio-Butter
3 EL
Ja! Natürlich Bio-Sonnenblumenkerne
2 Scheiben
Ja! Natürlich Bio-Bauernbrot

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Zutaten:
4
Ja! Natürlich Bio-Eier (Größe L)
1 Prise
Alnatura Salz und Pfeffer
20 ml
Ja! Natürlich Bio-Schlagobers
1 Handvoll
Ja! Natürlich Bio-Kräuter
2 Scheiben
Ja! Natürlich Bio-Heumilchkäse
50 g
Ja! Natürlich Bio-Blattspinat Minis (aufgetaut)
Ja! Natürlich Bio-Butter
3 EL
Ja! Natürlich Bio-Sonnenblumenkerne
2 Scheiben
Ja! Natürlich Bio-Bauernbrot

Zubereitung

1
Eier in eine Schüssel schlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Obers dazugeben und verrühren.
2
Kräuter grob hacken, Heumilchkäse fein würfeln und alles zur Eimasse geben.
3
Spinat ausdrücken und zerpflücken.
4
Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Eimasse hineingeben. Mit dem Gummischaber 2 – 3 Mal durchrühren. Spinat in einem dicken Streifen in der Mitte verteilen. Bei geringer Hitze stocken lassen und dann zur Mitte hin falten. Omelett aus der Pfanne auf einen Teller gleiten lassen.
5
In der noch heißen Pfanne die Sonnenblumenkerne ohne weiteres Fett rösten. In dieser Zeit zieht das Omelett etwas nach.
6
Wer möchte, kann noch 1 Msp. Butter auf das Omelett legen, um es zu verfeinern. Mit Kresse sowie einigen Kräuterspitzen und den Sonnenblumenkernen garnieren.