Aufgrund der aktuellen Situation haben unsere Märkte Mo-Fr von 7 bis 19 Uhr und Sa von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Spinatsalat mit Avocado & Quinoa

fertig in
40 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Detox
  • Salat
  • Vegetarisch
Griechischer Genuss.

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für den Salat:
1 Tasse
Quinoa (250 ml)
2 Tassen
Wasser
200 g
Schafkäse (Feta)
0.5 Bund
frischer Oregano
4 EL
Oliven in Öl, abgetropft
1 EL
vom Öl der Oliven
schwarzer Pfeffer, grob gemahlen
150 g
junger Blattspinat
1
Bananen-Schalotte
2
kleine Zucchini
2
essreife Avocados
Für das Dressing:
2
Knoblauchzehen, geschält
120 ml
Weißweinessig
180 ml
Olivenöl
0.5 TL
getrockneter Oregano
1 Prise
Salz
0.5 TL
Honig

Zubereitung

1
Quinoa im Wasser aufkochen, Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 15 Min. garen. Mit einer Gabel auflockern. Auskühlen lassen.
2
Schafkäse in Stücke brechen. Oreganoblätter abzupfen und mit Schafkäse, Oliven, deren Öl und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer unter die Quinoa mischen.
3
Spinat waschen und trocken schleudern. Schalotte schälen und der Länge nach in feine Scheiben schneiden. Zucchini fein hobeln.
4
Für das Dressing die Knoblauchzehen mit einer breiten Messerklinge zerquetschen und mit den restlichen Zutaten in ein Schraubglas füllen. Vor der Verwendung kräftig schütteln und Knoblauch entfernen.
5
Avocados der Länge nach halbieren, den Kern entfernen. Avocadofleisch im Ganzen aus der Schale löffeln, vierteln.
6
Quinoa, Spinat und Zucchini anrichten, mit Avocadovierteln und Schalottenscheiben belegen und mit Dressing beträufeln.