Aufgrund der aktuellen Situation haben unsere Märkte Mo-Fr von 7 bis 19 Uhr und Sa von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Vegane Avocado-Burger

Zubereitung
45 min
fertig in
45 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Vegan
Probieren Sie doch mal einen Burger aus Avocado und mit Rote Rüben Laibchen aus.

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für die Patties:
60 g
braune Linsen
100 g
rote Rüben
1 EL
Tamari (Sojasauce
50 g
Dinkel-Paniermehl
50 g
zarte Haferflocken
1 Prise
Rosmarin und Chili-Pulver
1 Stück
Avocado
Belag nach Wahl

Zubereitung

1
60 g braune Linsen im Sieb abspülen und für 30 Min in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben. Die weich gekochten Linsen über dem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
2
100 g rote Rüben kochen und in Würfel schneiden.
3
Die Würfel in ein hohes Gefäß füllen, 1 EL Tamari (Sojasauce) hinzugeben und mit einem Stabmixer fein pürieren.
4
Die Linsen zusammen mit 50 g Dinkel-Paniermehl, 50 g zarte Haferflocken, ein wenig Rosmarin und einer Prise Chili-Pulver in einer Schüssel vermischen.
5
Das Rote-Rüben-Püree hinzugeben und mit den Händen zu einer kompakten Masse kneten.
6
Nach Geschmack Pfeffer und Salz hinzugeben.
7
Zwei Burger Pattys aus der Masse formen.
8
Die Patties bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne für ca. 4-5 Min. unter Wenden anbraten.
9
Eine verzehrreife Avocado schälen, in zwei Hälften schneiden. Eine davon mit etwas Sesam aufhübschen.
10
Den Burger nach Lust und Laune zusammenstellen, z B. ergänzen mit frischem Salat, Hummus, veganem Käse und Tomaten.