Aufgrund der aktuellen Situation haben unsere Märkte Mo-Fr von 7 bis 19 Uhr und Sa von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Veganes Fischbrötchen

fertig in
30 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Fisch
  • Vegan
  • Vegetarisch
Auch Veganer müssen nicht auf ihr Fischbrötchen verzichten!

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für das Fischbrötchen:
300 g
Melanzani als Fischersatz
300 g
Soja-Joghurt ungesüßt
150 g
Gewürzgurken + Gurkenwasser
1
rote Zwiebel
1
säuerlicher Apfel
1 TL
Dijon-Senf
Zitronensaft
3 Zweige
Dill
Salz
2
Weckerl
Für das Fischgewürz:
2 TL
Fenchel gemahlen
2 TL
Koriander gemahlen
1 Prise
Meersalz
0.5 TL
Knoblauchpulver
1 Prise
schwarzer Pfeffer

Zubereitung

1
Melanzani in ca. 1 cm-dicke Scheiben schneiden, salzen und für 20 Min. auf einem Gitter entwässern.
2
Währenddessen den Apfel, die Gurken und  die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und den Dill hacken. 
3
In einer Schüssel wird der Joghurt mit Senf, einem Spritzer Zitronensaft, dem Fischgewürz und 2-3 TL vom Gurkenwasser vermengt. 
4
Die gesalzenen Melanzani-Scheiben kurz mit Wasser abspühlen und trocken tupfen. Nun werden sie in einer Pfanne von beiden Seiten mit etwas Öl kurz angebraten.
5
Den Apfel, die Zwiebel und die Gurken in die Joghurtsauce geben und den „Melanzani-Hering“ drunter heben.
6
Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und in ein Weckerl nach Wahl geben.