MERKUR_Logo_Claim_transparent.png

Ein regionales Sortiment für vielfältigen Genuss

Jede MERKUR Filiale zeichnet sich durch unterschiedliche Wein-Sortimente aus und selbst das kleinste bietet mit etwa 450 Weinen eine enorme Auswahl. Mehr als die Hälfte der Weine stammt aus österreichischem Anbau und davon sind 14 Weinbauern als Bio Winzer zertifiziert. Eine Vielfalt, die zum Probieren einlädt und bestimmt für jeden Geschmack genau das Richtige bereithält. Lassen Sie es sich mit Ihrem Lieblingswein so richtig gut gehen! Folgend finden Sie eine kleine Auswahl an aktuellen Highlights aus unserem Weinregal. Wer genau hinter den Tropfen steckt und wie die exklusiven Weinsorten zustande kommen, erfahren Sie hier.

Huber Grüner Veltliner Rosenweg 2019

Das perfekte Zusammenspiel zwischen feinen Blütenaromen und einem Hauch von weißem Pfeffer. Dieser Wein ist die perfekte Begleitung zu Meeresfrüchten, Schaf- und Ziegenkäse oder zum Spargelgenuss. Kühl serviert lässt sich dieser Grüne Veltiner besonders gut schmecken.
Herkunft: Niederösterreich
Alkoholgehalt: 12,5 %

Huber Riesling „Terrassen“ 2019

Trauben aus besten Traisentaler Weingärten machen diesen Weißwein filigran und verspielt. Den ersten Schluck begleitet eine feine, einladende Note aus Weingartenpfirsichen. Hervorragend geeignet zur Kombination mit der asiatischen Küche, wird der Weißwein kühl serviert.
Herkunft: Niederösterreich
Alkoholgehalt: 12,5 %

Hiedler Grüner Veltliner Kamptal DAC 2019

Der sanfte Geruch nach grünen Äpfeln und Gartenkräutern machen diesen Weißwein zum perfekten Begleiter im Spätsommer. Eine erfrischende Note von Zitrusfrüchten trifft auf die Veltliner Würze und hält so geschmacklich einige Überraschungen bereit. Saftig und füllig – ideal zum Genießen.
Herkunft: Niederösterreich
Alkoholgehalt: 12,5 %

Renner Zweigelt Bio 2018

Pure Eleganz fürs Weinglas! Das feine Sauerkirsch-Aroma mit einem Hauch von weißen Erdbeeren schenkt diesem Bio-Wein seine besondere Leichtigkeit und Frische. Schlanker Genuss mit einem intensiven Abgang. Die perfekte Wahl zum Starter oder zu leichten Gerichten wie Salaten und Feinkost.
Herkunft: Burgenland
Alkoholgehalt: 12,5 %

Bio Zahel Gemischter Satz 2019

Die Trauben von drei verschiedenen Rebsorten aus Weingärten in Wien und Perchtoldsdorf werden für diesen Gemischten Satz zusammen gelesen und gekeltert. So ergibt sich ein frischer, lebendiger und knackiger Charakter sowie das Beste aus Chardonnay, Riesling und Grüner Veltliner.
Herkunft: Wien
Alkoholgehalt: 12,5 %

Zahel Demeter Wiener Gemischter Satz DAC 2019

Seit dem Jahrgang 2013 hat das Weinbaugebiet Wien ebenfalls einen DAC. Bestehend aus den Rebsorten Grüner Veltliner, Riesling, Chardonnay, Grauburgunder, Weißburgunder und Traminer, finden sich in jeder Flasche Geschmacksspuren von Pfirsich, Marille und Ananas.
Herkunft: Wien
Alkoholgehalt: 12,5 %

Huber Grüner Veltliner Rosenweg 2019

Das perfekte Zusammenspiel zwischen feinen Blütenaromen und einem Hauch von weißem Pfeffer. Dieser Wein ist die perfekte Begleitung zu Meeresfrüchten, Schaf- und Ziegenkäse oder zum Spargelgenuss. Kühl serviert lässt sich dieser Grüne Veltiner besonders gut schmecken.
Herkunft: Niederösterreich
Alkoholgehalt: 12,5 %

Huber Riesling „Terrassen“ 2019

Trauben aus besten Traisentaler Weingärten machen diesen Weißwein filigran und verspielt. Den ersten Schluck begleitet eine feine, einladende Note aus Weingartenpfirsichen. Hervorragend geeignet zur Kombination mit der asiatischen Küche, wird der Weißwein kühl serviert.
Herkunft: Niederösterreich
Alkoholgehalt: 12,5 %

Hiedler Grüner Veltliner Kamptal DAC 2019

Der sanfte Geruch nach grünen Äpfeln und Gartenkräutern machen diesen Weißwein zum perfekten Begleiter im Spätsommer. Eine erfrischende Note von Zitrusfrüchten trifft auf die Veltliner Würze und hält so geschmacklich einige Überraschungen bereit. Saftig und füllig – ideal zum Genießen.
Herkunft: Niederösterreich
Alkoholgehalt: 12,5 %

Renner Zweigelt Bio 2018

Pure Eleganz fürs Weinglas! Das feine Sauerkirsch-Aroma mit einem Hauch von weißen Erdbeeren schenkt diesem Bio-Wein seine besondere Leichtigkeit und Frische. Schlanker Genuss mit einem intensiven Abgang. Die perfekte Wahl zum Starter oder zu leichten Gerichten wie Salaten und Feinkost.
Herkunft: Burgenland
Alkoholgehalt: 12,5 %

Bio Zahel Gemischter Satz 2019

Die Trauben von drei verschiedenen Rebsorten aus Weingärten in Wien und Perchtoldsdorf werden für diesen Gemischten Satz zusammen gelesen und gekeltert. So ergibt sich ein frischer, lebendiger und knackiger Charakter sowie das Beste aus Chardonnay, Riesling und Grüner Veltliner.
Herkunft: Wien
Alkoholgehalt: 12,5 %

Zahel Demeter Wiener Gemischter Satz DAC 2019

Seit dem Jahrgang 2013 hat das Weinbaugebiet Wien ebenfalls einen DAC. Bestehend aus den Rebsorten Grüner Veltliner, Riesling, Chardonnay, Grauburgunder, Weißburgunder und Traminer, finden sich in jeder Flasche Geschmacksspuren von Pfirsich, Marille und Ananas.
Herkunft: Wien
Alkoholgehalt: 12,5 %

J. Beck Zweigelt Bio 2018

Ein bewusst einfacher, dabei aber charaktervoller Zweigelt mit einer saftigen Kirschfrucht und pfeffrigen Gewürznoten. Der Bio-Rotwein schmeckt als Aperitif genauso wie zu kräftigen geräucherten oder gebratenen Speisen.
Herkunft: Burgenland
Alkoholgehalt: 12,5 %

Loimer Lois Grüner Veltliner Kamptal Bio

Beim ersten Öffnen überzeugt dieser Bio-Weißwein mit dem würzigen Duft von getrockneten Kräutern und Scharfgabe. Nach einer Weile mischt sich darunter auch der Geruch von Äpfeln. Ideal serviert wird dieser Wein zu Reis- und Nudelgerichten mit hellem Fleisch oder gebratenem Fisch.
Herkunft: Niederösterreich
Alkoholgehalt: 12,5 %

Pittnauer Red Pitt 2016 Bio

Woran denken Sie bei dem Namen – genau, an Brad Pitt! Ebenso ansehnlich ist das tiefdunkle Rubingranat dieses Rotweins, das geschmacklich mit Noten von Sauerkirsche und Waldbeeren erscheint. Ein vielseitiger Begleiter für eine breite Auswahl an exzellenten Menüs.
Herkunft: Burgenland
Alkholgehalt: 13 %

Gruber Weinviertel DAC Grüner Veltliner 2019 Bio

Das „Weinviertel“ ist das größte Weinbaugebiet Österreichs. Hier entsteht der Qualitätswein mit seinem typischen würzig-pfeffrigen Aroma. Er ist sowohl Solo als auch zu vegetarischen Speisen, asiatischen Spezialitäten oder Klassikern der österreichischen Schmankerlküche ein Genuss!
Herkunft: Niederösterreich
Alkoholgehalt: 12,5 %

A&H Nittnaus Heideboden Rosé 2019 Bio

Der Heideboden Rosé stammt vom Nordostufer des Neusiedler Sees, das bekannt ist für Weine mit einer außerordentlichen Reife, Kraft und Fülle. Ein paar knackige Geiztrauben bringen diesem Wein eine gewisse Säure und Frische, der feine Duft nach Steinobst macht nach jedem Schluck Lust auf einen weiteren.
Herkunft: Burgenland
Alkoholgehalt: 12,5 %

Achs Paul Blaufränkisch Heideboden 2018 Bio

Saftig und harmonisch – zwei wunderbare Ausdrücke, um diesen Bio-Rotwein zu beschreiben. Fein Blaufränkisch mit einer typischen Würze und einem eleganten, fruchtbetonten Stil – besonders köstlich in Kombination mit Gerichten aus Rind.
Herkunft: Burgenland
Alkoholgehalt: 12,5 %